Bei uns erfahren Sie alles über die Außenjalousie!

Elektrische Aussenjalousie

Die einfache Art, eine Aussenjalousie zu bedienen

Außenjalousien sind eine äußerst nützliche Anschaffung, um sich selbst, Pflanzen und Inventar vor der Sonneneinstrahlung zu schützen, abends die Verdunkelung sicherzustellen und Einbrecher abzuwehren. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Firma mit Außenjalousien ausgestattet haben, kennen Sie sicher aber auch den lästigen Zeitaufwand, der mit ihrer Bedienung verbunden ist. Täglich verwenden Sie pro Jalousie bis zu zehn Minuten Zeit, um sie zu öffnen, zu schließen oder sie bei aufkommendem Sturm und Regen zu sichern. Trotzdem bleibt Ihnen immer noch die Ungewissheit, ob Sie nicht eine der Jalousien übersehen haben und Sie verlieren nochmals Zeit durch eine Nachkontrolle. Wenn Sie jedoch abwesend sind und die Witterung schlägt um, sind Ihre Jalousien diesen Witterungseinflüssen ausgesetzt und können zur teuren Reparatur werden.

Elektrisch betriebene Außenjalousien ersparen Ihnen all diesen Aufwand. Sind elektrische Außenjalousien teuer?
Sie haben recht, Ihre Jalousie mit Gurtantrieb war wesentlich preiswerter und deshalb haben Sie sich damals gegen einen elektrischen Antrieb entschieden. Haben Sie dabei jedoch wirklich gespart? Allein der beschriebene Zeitaufwand hat Ihnen bisher viele wertvolle Arbeitszeit oder Freizeit geraubt und vielleicht waren Sie auch bereits von einer solchen Havarie während Ihrer Abwesenheit betroffen. Die Anschaffung elektrischer Außenjalousien hätte Ihnen diesen Aufwand erspart und sie sind gleichzeitig eine Anschaffung auf Lebenszeit.
Während Sie beim Gurtbetrieb zu spät bemerken, dass Ihre Jalousie klemmt oder festgefroren ist, vermeidet die sensible Elektronik deren Beschädigung.

Wie funktionieren elektrische Außenjalousien?
Das Herzstück ist der Jalousieantrieb, der an jeder Jalousie eingebaut oder nachgerüstet werden kann. Seine Elektronik regelt zuverlässig die Endlagen der Jalousie und schaltet bei Überlastungen aus. Angesteuert werden Ihre elektrischen Außenjalousien auf Wunsch über einen einzigen Wind- und Regensensor, der bei Sturm und Regen alle Jalousien hochfährt. Ein Helligkeitssensor hingegen schließt Ihre Jalousien, wenn die Sonneneinstrahlung zu intensiv wird.
Müssen Sie beim Nachrüsten aufwendig verkabeln? Nein, denn Sie können auch Funkmotoren verwenden, die Sie über eine Fernbedienung auslösen. Ihre handliche "Steuerzentrale" erspart Ihnen den Weg zu jeder einzelnen Ihrer Außenjalousien. Zeitersparnis und schonende Bedienung machen auch für Sie elektrische Außenjalousien zum Einsparpotenzial.

Aussenjalousie bei schattenspender